Unsere Zukunft wird...???

Ja, wie wird unser Zukunft sein? Wo werden wir in einigen Wochen und Monaten stehen? Was können wir aus den Erfahrungen der letzten Monate mitnehmen und umsetzen?

Unsere Reise war und ist ein Traum und wir haben uns zu Beginn wohl keinen einzigen Gedanken darüber gemacht, wie es nach unserem Abenteuer weitergehen wird. Jeder Tag in unserem "neuen Leben" war dafür zu aufregend, so unglaublich viele Reisetage waren ja noch vor uns gelegen.

Nun erreichen wir aber bald das Ende dieses unglaublichen Erlebnisses und wir werden wohl noch lange brauchen, um das Erfahrene in allen Einzelheiten zu verarbeiten.

Wir haben so unglaublich viele inspirierende, herzliche und offene Menschen getroffen. Haben so viele unbeschreiblich schöne Orte gesehen. Und die Summe all dieser schönen, anstrengenden, lustigen und abenteuerlichen Erfahrungen hat uns natürlich verändert. Es wäre auch traurig, wenn es nicht so wäre.

Und jetzt sitzen wir hier und basteln an unserem weiteren Leben. Wir versuchen, die verschiedenen Papierschnipsel zu einem Gesamtbild zusammen zu fügen. Aber das klingt leichter als gesagt. Wir träumen von einem einfacheren Leben. Wir wollen nicht mehr zurück in das Hamsterrad. Wir wollen weniger und mehr. Weniger Besitz, Verpflichtungen und Kosten. Dafür mehr Zeit, Freiheit und Leben!

Gerade die Reise hat uns wieder mal gezeigt, wie schnell die Zeit vergeht. Und wir haben die intensive Familienzeit -meistens- genossen. Vielleicht haben wir noch ein paar Jahre gemeinsam mit unseren Kindern. Aber dann sind wir irgendwann nicht mehr die "Nummer 1" für sie und sie werden ihre eigenen Wege gehen.

Daher wollen wir noch länger mehr Zeit für sie haben und sie nicht von früh bis spät in einer Betreuung untergebracht haben. Wir möchten auch gerne mehr in und mit der Natur Leben. Wollen bescheidender und minimalistischer Leben...

Nur wisst ihr was? Wir haben noch keine Ahnung, wie wir das umsetzen können. Und was irgendwie komisch ist, bis jetzt haben wir noch die Ruhe und das Vertrauen, es auf uns zukommen zu lassen.

Wir haben natürlich viele Ideen und noch mehr Träume und hoffen, dass sich die richtigen Türen in unserem Leben öffnen werden. Immer mit dem Ziel vor Augen, glücklich zu sein.

Und auch wenn wir vielleicht mit unerwarteten Problemen konfrontiert werden sollten oder unsere Schwierigkeiten mit dem Einleben haben könnten, ist es das alles wert.

Denn für uns ist diese Reise wohl einer der besten, schönsten und wertvollsten Entscheidungen unsere bisherigen Lebens gewesen!

Und daher zweifeln wir auch nicht daran...

 

...dass unsere Zukunft einfach wunderbar sein wird!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Elke Schmuck (Sonntag, 13 Mai 2018 07:34)

    Eure Zukunft wird genau so werden, wie ihr sie euch vorstellt, davon bin ich überzeugt. Ihr habt so eine tolle Zeit mit euren Kindern hinter euch, die euch keiner mehr nehmen kann und ihr werdet auch die Zukunft meistern. Ich habe mit großem Interesse eure Reise verfolgt und freu mich so mit euch, dass ihr das erleben durftet.

  • #2

    Scheiber Hannes (Sonntag, 13 Mai 2018 09:28)

    Wünsche euch das all eurer Ziele so wie bisher gelingen und eure Familie weiterhin so Gesund und Glücklich seit Alles lieb von unserer Familie �����

  • #3

    Jürgen (Montag, 14 Mai 2018 17:20)

    Imponierend was und wie ihr alles angeht, man kann es nicht of genug erwähnen. Es macht einen nachdenklich wenn ihr über Hamsterrad, Kinder in Betreuung geben (wenn beide Elternteile berufstätig) etc. schreibt. Die Wirtschaft und Technologie lenkt uns, und leider schon lange nicht mehr umgekehrt. Beide Elternteile gehen arbeiten, um sich einen gewissen Lebensstandard zu leisten und geben gleichzeitig die Kinder in Betreuung, da es ja nicht anders geht. So hat sich das in unser Hirn mittlerweile eingebrannt. Kein Gedanke wird mehr daran verschwendet ob das "richtig" ist, es ist zum Standard geworden. Was wirklich wichtig ist, haben wir verlernt. Danke für die Denkanstöße, freue mich schon auf persönliche Gespräche. Alles Beste weiterhin! :)